Baugeräte­führer (M/W/D)

Als Baugeräteführer arbeitest du täglich mit modernster Technik. Dabei hebst du mit Hilfe von Baumaschinen wie Baggern und Radladern nicht nur tiefe Baugruben aus, sondern bist darüber hinaus für präzise Erdbewegungen verantwortlich.
Bei stetig neuen und interessanten Herausforderungen und Projekten bleibt deine Beruf abwechslungsreich. Dabei behältst du von deinem Arbeitsplatz aus den Überblick!
Deine Ausbildung wird dabei dreigliedrig stattfinden: Bei uns im Unternehmen, in der Berufsschule und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum.

Deine Motivation

  • Du hast eine Vorliebe für modernste Technik.
  • Du besitzt ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gehst an Aufgaben gerne systematisch und planvoll heran.
  • Du bist bereits volljährig und besitzt einen Führerschein.

Deine Zukunft

  • Wenn du nach drei Jahren deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, bist du Baugeräteführer und eine gefragte Fachkraft.
  • Mit dem Abschluss deiner Ausbildung kannst du verschiedene und spannende Berufswege einschlagen, wie eine Weiterbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier oder geprüften Polier.

Dein Vorteil

  • Wir sind ein starkes Team mit familiärem Charakter, in dem du dich sofort wohlfühlen wirst.
  • Wir bieten dir ein einwöchiges Schnupperpraktikum, um deinen zukünftigen Ausbildungsberuf besser kennenzulernen. Hierfür erhältst du eine Praktikumsvergütung in Höhe von 150,00 €.
  • 4 Tage arbeiten – 3 Tage Freizeit und damit mehr Zeit für Familie und Freunde.
  • Deinen erfolgreichen Ausbildungsabschluss honorieren wir mit einer Prämie.
  • Wir bieten dir einen sicheren interessanten Arbeitsplatz mit zahlreichen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Perspektiven.

Ich bin froh mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden zu haben, weil ich auf der Baustelle was bewegen und meine Begeisterung für Baumaschinen jeden Tag leben kann.

Josef Lehneis

Pfaffinger Plus

Bei uns erhältst du eine übertarifliche Ausbildungsvergütung und eine Zusatzvergütung für deine Auswärtstätigkeit.

Das Bekommst du

1. Ausbildungsjahr brutto: 1.000,00 € (West) 1.000,00 € (Ost)
2. Ausbildungsjahr brutto: 1.300,00 € (West) 1.200,00 € (Ost)
3. Ausbildungsjahr brutto: 1.600,00 € (West) 1.400,00 € (Ost)

... Zusätzlich

  • Auslöse bei Auswärtsbaustellen (Verpflegungsgeld) / Tag: 32,00 €
  • Zusätzliches Urlaubsgeld: 25% der Ausbildungsvergütung
  • Weihnachtsgeld: 390,00 €
  • Zuschuss Vermögensbildung: 23,52 €
  • Zuschuss betriebliche Altersvorsorge: 30,68 €