Beton- und
Stahl­betonbauer (M/W/D)

Vom Lesen von Bauplänen, dem Umgang mit modernster Mess- und Prüftechnik, über den Aufbau von Schalungssystemen bis hin zum Bewehren und Einbringen des Betons, lernst du bei Pfaffinger alles. Als Beton- und Stahlbetonbauer wirst du beim Bau von Brücken, Kläranlagen, Stützmauern, Trinkwasserbehältern und noch vielem mehr immer gefragt sein.
Darüber hinaus entwickelst du dich zu einem gefragten Spezialisten.
Deine Ausbildung wird dabei dreigliedrig stattfinden: Bei uns im Unternehmen, in der Berufsschule und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum.

Dein Können

  • Deine genaue und ordentliche Arbeitsweise zeichnet dich aus – egal ob du Stützen, Wände, Treppen oder Decken errichtest.
  • Du bist fit und arbeitest gerne im Freien.
  • In der Schule hattest du Freude an Geometrie.
  • Du möchtest dein räumliches Vorstellungsvermögen sowie dein handwerkliches Geschick beruflich zum Einsatz bringen.

Deine Zukunft

  • Bereits nach zwei erfolgreichen Jahren hast du die Grundausbildung und somit die erste Stufe deiner Ausbildung geschafft und bist Hochbaufacharbeiter mit Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonbau.
  • Nach insgesamt drei Jahren hast du auch die zweite Stufe deiner Ausbildung – die Spezialisierung – abgeschlossen und bist Beton- und Stahlbetonbauer.
  • Deine Ausbildung eröffnet dir verschiedene berufliche Perspektiven, wie die Weiterbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier oder geprüften Polier.

Dein Vorteil

  • Bei Pfaffinger erlebst du einen familiären Umgang und erhältst eine persönliche Betreuung.
  • Deinen erfolgreichen Ausbildungsabschluss honorieren wir mit einer Prämie.
  • Wir übernehmen Kosten für Fahrkarten, deine Unterkunft und sonstige Auslagen.
  • Ausflüge zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Orten mit allen anderen Auszubildenden bei Pfaffinger.
  • Wir unterstützen dich auch bei der Wohnungssuche.
  • Über WhatsApp sind wir immer für dich da.

Mein Ziel ist es später in leitender Position zu arbeiten – Pfaffinger gibt mir die Möglichkeit hierzu.

Ruhullah Uruzgani

Pfaffinger Plus

Während der stufenweisen Berufsausbildung erhältst du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung, denn die Bauindustrie braucht top-qualifizierte Fachkräfte.

Das Bekommst du

1. Ausbildungsjahr brutto: 920,00€ (West) 855,00€ (Ost)
2. Ausbildungsjahr brutto: 1.230,00€ (West) 1060,00€ (Ost)
3. Ausbildungsjahr brutto: 1.495,00€ (West) 1.270,00€ (Ost)

... Zusätzlich

  • Auslöse (Verpflegungsgeld) bei Auswärtsbaustellen (24,00€ pro Tag)
  • Zusätzliches Urlaubsgeld (25% der Ausbildungsvergütung)
  • Weihnachtsgeld (360,00€)
  • Zuschuss Vermögensbildung (23,52€)
  • Zuschuss betriebliche Altersvorsorge (30,68€)